Verfasst von: Felix Arnst | 21. Oktober 2008

Wenn das Tier geht…

Es ist wohl niemandem wirklich gleichgültig, was nach dem Tod des geliebeten Haustieres mit diesem geschieht.

Darum sollte man es sich sehr genau überlegen, ob man seinen alten Freund beim Tierarzt läßt, und damit tatsächlich einer Tierkörperverwertungsanlage überlassen möchte. Man kann seinem Tier diesen würdelosen Weg ersparen und sich auch nachdem das Tier gegangen ist um ein angemessenes Ende der langjährigen Beziehung zwischen Mensch und Tier durch eine ordentliche Tierbestattung bemühen.

Der Schmerz bleibt, aber in einem Rahmen mit angemessener Würde.

Bildquelle:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: