Verfasst von: Felix Arnst | 21. April 2008

180 Tibeter in Indien verhaftet…

Die indische Polizei hat 180 Exil-Tibeter verhaftet, die in Neu Delhi gegen den olympischen Fackellauf und für ein „freies Tibet“ demonstrierten. Die olympische Flamme blieb unbehelligt. Rund 15.000 Polizisten schützten die Veranstaltung…

Quelle und mehr…besonders die Kommentare unterhalb des Artikels sind teilweise lesenswert.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: